Grundleistungen

Beratung im sozialen Bereich: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung                                                                          

Vermittlung von Betreuungsleistungen (Sozialstationen, Pflegeheime, Tagespflege etc.)

Vermittlung von  kompetenzbezogenen Diensten  (z.B. in steuer- und erbrechtliche Angelegenheiten, der Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, der pers. Pflege u. Fürsorge) zu prof. Dienstleistern (Notar, Arzt, Sozialstation, Steuerberater, Anwalt oder soz. Arbeitskreisen, Therapeuten etc.).

Behördengänge und Büroalltag ( z.B. Formulare ausfüllen, Anträge stellen, sonst. Schreibarbeiten)

Pers. Besuch im Krankheitsfall, Hilfe nach Krankenhausaufenthalt, dazu Organisation von notwendigen Dienstleistungen !

Organisation von Kursen (PC/Internet/Smartphone, Gedächtnistraining, Sturzprophylaxe (Standfest und sicher im Alter), sowie vom Strickkreis und der Aufbau von Film- und Spielenachmittagen.

Kleine handwerkliche Dienstleistungen, vorübergeh. leichte Hausarbeiten (z.B. während und kurz nach einem Krankheitsfall o. Krankenhausaufenthalt), damit einher dann Fahrdienste zu Arzt, Kirche, Apotheke, Friedhof im Gemeindebereich Burgebrach.

Vermittlung von ausl. Dienstleistern (24-Stunden "Rund-um Betreuung" im eignen Zuhause), sowie von "Essen auf Rädern"

 

 

 

 

Wahlleistungen

 

Besuchsdienste, Spaziergänge

Einkaufsservice, Bring- u. Abholdienste, Begleit- u. Fahrdienste(z.B. in Kirche, zu Arzt, Apotheke, Friedhof, Tafel etc.);

kleinere Hilfe in Haus u. Garten, sowie individuelle Hilfeplanung

 

Was wir nicht können: Ein Ersatz sein für Krankenpflege, Sozialstation!